Gewinnen Sie eine Freifahrt für zwei Personen im Heißluftballon

Die Trinks GmbH & Warsteiner verlosen eine Fahrt für zwei Personen mit einem Heißluftballon während der Warsteiner Internationale Montgolfiade vom 1. bis 9. September 2017.

Die Warsteiner Internationale Montgolfiade ist ein bedeutender europäischer Heißluftballon-Wettbewerb, der seit 1986 von der Warsteiner Brauerei im sauerländischen Warstein veran­staltet wird. Genießen Sie in einem Heißluftballon die reizvolle Umgebung des Sauerlandes oder der Soester Börde aus der Luft.
Trauen Sie sich in die Lüfte. Entdecken Sie amtemberaubende Aussichten und genießen Sie die Fahrt als Herr der Lüfte.
Die Trinks GmbH, einer der führenden Getränke-Logistiker in Deutschland, drückt Ihnen die Daumen.

Die Gewinnspielteilnahme war bis zum 30.6.2017 möglich.

Beachten Sie bitte die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel.


Herzlichen Glückwünsch! Die Gewinnerin des Online-Gewinnspiels der Trinks GmbH wurde gezogen.


Teilnahmebedingungen / Gewinnspielregeln

Diese Teilnahmebedingungen / Gewinnspielregeln gelten für die Teilnahme an dem von der Trinks GmbH veranstalteten Gewinnspiel „Freifahrt für 2 Personen mit einem Heißluftballon während der Warsteiner Internationale Montgolfiade vom 1. bis 9. September 2017“ (nachfolgend: „Gewinnspiel“ genannt).

  1. Der Veranstalter des Gewinnspiels ist die Trinks GmbH, Goslar (nachfolgend: „Veranstalter“ genannt).
  2. Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind ausschließlich natürliche, volljährige und unbeschränkt geschäftsfähige Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland.
    Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind Mitarbeiter/innen von Unternehmen der Trinks-Gruppe, andere mit der Erstellung und Durchführung des Gewinnspiels befasste Personen und jeweils deren Angehörige. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine und automatische Dienste ist ausgeschlossen.
    Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer (ausschließlich der Übersichtlichkeit wegen wird nachfolgend nur die männliche Form genutzt) kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen und gewinnen. Mehrfache Teilnahmen derselben Person werden – auf Grundlage der eingegebenen Daten – erkannt und vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Steht ein Teilnehmer im Verdacht der Angabe falscher Daten, der Beeinflussung des Gewinnspiels durch Manipulation oder einer sonstigen rechtswidrigen Nutzung des Gewinnspiels, kann der betreffende Teilnehmer seitens des Veranstalters von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Eine Mitteilung an den Teilnehmer erfolgt in diesem Fall nicht.
  3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist vom 01.06.2017, 00:00 Uhr, bis zum 30.06.2017, 24:00 Uhr (nachfolgend: „Teilnahmezeitraum“ genannt), möglich. Der Veranstalter behält sich vor, den Teilnahmezeitraum zu verkürzen oder zu verlängern. Einen Hinweis an mögliche Teilnehmer muss der Veranstalter zuvor nicht mitteilen. Aus einer Verkürzung oder Verlängerung des Teilnahmezeitraums können mögliche Teilnehmer oder Dritte keine Ansprüche ableiten.
  4. Unter den Teilnehmern wird als einziger Gewinn eine Freifahrt für 2 Personen mit einem Heißluftballon während der Warsteiner Internationale Montgolfiade vom 1. bis 9. September 2017 verlost.
  5. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen / Gewinnspielregeln möglich.
    Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch das Ausfüllen und Absenden des nachstehenden Online-Teilnahmeformulars.
    Mit dem Absenden des Teilnahmeformulars an den Veranstalter stimmt der Teilnehmer den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen / Gewinnspielregeln ausdrücklich zu.
  6. Kosten für die Teilnahme am Gewinnspiel entstehen – neben den individuellen Kosten für die Internetverbindung des Teilnehmers – für den Teilnehmer nicht. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unabhängig von dem Kauf von Ware beim Veranstalter.
  7. Der Gewinner wird unter allen innerhalb des Teilnahmezeitraums mitspielenden Teilnehmern am 07.07.2017 ausgelost. Die Auslosung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit und Gewährleistung des Zufallsprinzips.
    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt oder – mit Ausnahme der 2. mitfahrenden Person – auf andere Personen übertragen werden.
  8. Eine Verpflichtung zur Annahme des Gewinnes besteht nicht.
    Auf den Gewinn besteht kein Gewährleistungs- oder Garantieanspruch. Ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. Heißluftballonfahrten sind sehr vom Wetter abhängig. Die Gewinnerin / der Gewinner (ausschließlich der Übersichtlichkeit wegen wird nachfolgend nur die männliche Form genutzt) hat kein Anrecht mehr auf die Freifahrt mit einem Heißluftballon, wenn diese während der Warsteiner Internationale Montgolfiade 2017 aus wettertechnischen oder anderen schwerwiegenden Gründen nicht möglich ist.
    Die Anreise, Abreise, Verpflegung und etwaige Übernachtung aus Anlass oder im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinns muss vom Gewinner selbst organisiert und die Kosten dafür vom Gewinner selbst getragen werden.
  9. Die Benachrichtigung des Gewinners erfolgt seitens des Veranstalters bis zum 14.07.2017 durch Brief und/oder E-Mail.
    Teilnehmer, die nicht gewonnen haben, werden darüber nicht benachrichtigt.
    Kann dem Gewinner die Gewinnbenachrichtigung aus Gründen, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, nicht bzw. nicht fristgerecht zugestellt werden, verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Es wird dann kein Ersatzgewinner ermittelt; der Gewinn wird nicht erneut ausgespielt.
    Sollte der Gewinner die Annahme des Gewinns nicht spätestens bis zum 18.08.2017 gegenüber dem Veranstalter in Textform (Brief, E-Mail, Telefax) erklären, verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Es wird dann kein Ersatzgewinner ermittelt; der Gewinn wird nicht erneut ausgespielt.
  10. Die Angabe der Daten auf dem Teilnahmeformular ist freiwillig, jedoch teilweise notwendig zur Teilnahme am Gewinnspiel. Die nicht zur Teilnahme am Gewinnspiel notwendigen Daten sind entsprechend gesondert gekennzeichnet.


Die im Rahmen des Gewinnspiels erfassten personenbezogenen Daten von Teilnehmern werden nur für die Dauer des Gewinnspiels und dessen Abwicklung vom Veranstalter gespeichert, dienen nur dem Zweck der Ermittlung bzw. Benachrichtigung des Gewinners sowie der Abwicklung und Durchführung des Gewinns und werden nach Ende der Durchführung und Abwicklung des Gewinns wieder gelöscht. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten zum Zweck der Vorbereitung, Abwicklung und Durchführung des Gewinns an die Warsteiner International Montgolfiade GmbH übermittelt werden. Für die Korrektheit und Vollständigkeit seiner abgesendeten Daten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.

Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass sein Vorname und Nachname zusammen mit dem Wohnort sowie ein Foto seiner Person auf der Webseite des Veranstalters bzw. der nächsten Ausgabe der Zeitschrift „extrakte“ veröffentlicht wird.