Uwe Heinrich scheidet aus der Geschäftsführung der Trinks-Gruppe aus.

Uwe Heinrich scheidet aus der Geschäftsführung der Trinks-Gruppe aus. Michael Stadlmann (CEO) übernimmt vorübergehend den Geschäftsbereich Logistik.

Uwe Heinrich, Geschäftsführer Logistik und Recht der Trinks-Gruppe hat die Geschäfts-führung der Unternehmensgruppe im gegenseitigen Einvernehmen mit Wirkung zum 31.01.2020 verlassen. Die Verantwortung für den Geschäftsbereich Logistik wird vorübergehend, für den Geschäftsbereich Recht dauerhaft von Michael Stadlmann, Vorsitzender der Geschäftsführung, übernommen.

Herr Heinrich war seit dem 01.09.2010 für die Trinks-Gruppe tätig. In den fast 10 Jahren seines Wirkens hat er wesentlich die Weiterentwicklung der Trinks-Gruppe als marktführender Getränke-Logistiker geprägt.

Mit Weitsicht hat Herr Heinrich frühzeitig die Bedeutung des Leergutmanagements mit dem besonderen Blick auf die Flaschenfeinsortierung als Dienstleistung erkannt und forciert. Die hierzu erforderlichen Prozesse und den dabei erreichten Automatisierungsgrad hat Herr Heinrich maßgeblich gemeinsam mit seinem Logistik-Team und den Niederlassungen der Unternehmensgruppe erzielt.

Weitere unter seiner Regie umgesetzte Meilensteine der Unternehmensentwicklung sind der im Jahr 2013 erfolgte Neubau und die anschließende erfolgreiche Inbetriebnahme des Logistikstandortes der Trinks Süd GmbH in Fürstenfeldbruck.

Die Geschäftsführung der Unternehmensgruppe bedankt sich auch im Namen aller Beschäftigten ausdrücklich bei Herrn Heinrich für die von ihm geleistete hervorragende Arbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Zurück